Montemayor

Julia Montemayor  studierte Französischen Kulturwissenschaft und Interkulturellen Kommunikation, Spanischen Philologie und Betriebswirtschaftslehre und später noch Deutsch als Fremdsprache. Seit 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft bei Prof. Dr. Claudia Polzin-Haumann. Ihr Promotionsprojekt : 'Indigene Sprachen in Mexiko. Eine sprecherzentrierte Studie zur Vitalität des yukatekischen Maya, im Druck)

Schwerpunkte:

  • Soziolinguistik des Spanischen und Französischen, insbesondere Spanisch in Amerika, Regional- und Minderheitensprachen, indigene Sprachen
  • Sprachbewusstsein, (Sprach-) Einstellungen und Identitätsentwürfe
  • Sprachpolitik und Normdiskussion in Hispanophonie und Frankophonie
  • Varietäten- und Kontaktlinguistik
  • Medienlinguistik (Mediensprache und Medienkommunikation)
  • Fremdsprachendidaktik
  • Angewandte Linguistik

8.-9.6. Saarbrücken

Julia
Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Romanische Sprachwissenschaft
Universität des Saarlandes