Bonte

Dr. Achim Bonte studierte Germanistik und Geschichte in Mannheim, Freiburg im Breisgau und Basel. Nach der Promotion war er seit 1996 als Fachreferent und seit 1998 als Abteilungsleiter an der Universitätsbibliothek Heidelberg tätig. Seit 2006 ist er Stellvertretender Generaldirektor der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB).

Arbeitsschwerpunkte : (Auswahl)

  • Koordination der Abteilungen Informationstechnologie, Benutzung und Information, Sammlungen, Deutsche Fotothek und Musikabteilung
  • Entwicklung der Digitalen Bibliothek
  • Open Access-Beauftragter

08.11. Dresden

Dr. Achim
Stellvertretender Generaldirektor
Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden